fbpx

Online Training

Wie du mit virtuellem Onboarding aus neuen Mitarbeitern, wertvolle und zufriedene Teammitglieder machst

Hol dir die Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein gelungenes virtuelles Onboarding!

Wie du von diesem Kurs profitierst

  • Lerne, wie du neue Mitarbeiter virtuell optimal auf ihre neue Aufgabe vorbereitest und sie so schnell zu produktiven Teilen des Unternehmens macht
  • Erfahre wie du auch im remote-Kontakt neuen Mitarbeitern die Unternehmenskultur vermittelst und das Kennenlernen des Teams virtuell gestalten kannst, damit sich neue Mitarbeiter wohlfühlen und an das Unternehmen binden
  • Dein Kurs, deine Zeit: Alle Übungen liegen digital vor. Du hast 1 Jahr Zugriff auf die Kursinhalte und entscheidest selbst, wie und wann du den Kurs absolvierst
  • Aus der Praxis, für die Praxis: Du erhältst praxiserprobte Konzepte, die du sofort umsetzen kannst, statt graue Personaler-Theorie zu büffeln, die mit der Realität wenig zu tun hat
  • Checklisten helfen dir dabei, keine Fehler zu machen
  • In Videos erfährst du schnell alle wichtigen Informationen, um deine Onboarding-Prozesse sofort zu verbessern
  • Werde Teil einer virtuellen Gemeinschaft von Führungskräften, Personalreferenten und anderen Menschen, die in ihrem Unternehmen erstklassige Routinen für das virtuelle Onboarding schaffen wollen
  • Vertiefe deine Kenntnisse in interaktiven Übungen und werde zum absoluten Onboarding-Spezialisten
  • Du erhältst ein Abschlusszertifikat, dass dir deine neue gewonnen Fähigkeiten bestätigt und deinen Wert als Mitarbeiter steigert

Herausforderung virtuelles Onboarding: Darum ist es so schwer

Das Onboarding schließt den Einstellungsprozess ab und ist gleichzeitig der Start als aktiver Mitarbeiter. Jedes Unternehmen funktioniert anders. Daher müssen neue Kollegen erst mit Strukturen, Prozessen, Personen und vor allem auch den informellen Konventionen vertraut gemacht werden. Im Normalfall ist das Onboarding für die meisten Unternehmen kein Problem. Entsprechende Prozesse wurden über Jahre erarbeitet und immer weiter verfeinert.

Mit der digitalen Transformation ändert sich aber zunehmend auch die Art und Weise, wie und wo wir arbeiten. Immer mehr Stellen werden remote besetzt. Während dadurch Teile der Anforderungen an das Onboarding wegfallen, stellt sie Führungskräfte vor allem vor enorme Herausforderungen, denn im persönlichen Kontakt ist vieles einfacher:

  • Das Kennenlernen der Kollegen basiert auch auf zwischenmenschlichen Regungen wie Körpersprache und Gesichtsausdrücken, die in einem Videochat oder Telefonat schnell verloren gehen
  • Im persönlichen Kontakt werden Fragen sofort ausgeräumt, wenn man dem Gegenüber die Fragezeichen am Gesicht ablesen kann
  • Eine Unternehmenskultur wird gelebt und ist nur bedingt verbalisierbar

Onboarding ist ein Prozess, der neue Mitarbeiter “an Bord holt”. Mit der Notwendigkeit das Onboarding virtuell zu gestalten, stehen Unternehmen vor einer Mammuttaufgabe. Führungskräfte müssen neue Mitarbeiter an Bord holen, ohne sie auf das Schiff einzuladen.

Daher habe ich einen Kurs entwickelt, der Führungskräfte und Personalmitarbeiter bei dieser Herausforderung an die Hand nimmt und Schritt-für-Schritt Wege zu einem ausgezeichneten virtuellen Onboarding-Prozess aufzeigt.

Dieser Kurs deckt alles ab, was du über das Onboarding von virtuellen Teams wissen musst. Mit den Methoden, Beispielen, Vorlagen und Hacks verhilfst du deinem neuen virtuellen Mitarbeiter zu einem optimalen Start im Unternehmen.

Wie das virtuelle Onboarding trotzdem klappt: in 7 Lektionen zu einem systematischen Onboarding-Prozess für Remote-Arbeitskräfte:

Neue Mitarbeiter müssen schon an ihrem ersten Tag eine Menge Informationen verarbeiten. Einen neuen Job während einer globalen Pandemie anzufangen, kann ein ganz neues Maß an Stress mit sich bringen. In der ersten Lektion lernst du, welche Herausforderungen diese Situation mit sich bringt.

Virtuelles und persönliches Onboarding verfolgen dasselbe Ziel. Es hilft deinem neuen Mitarbeiter, sich mit deinem Unternehmen, seiner Mission und seinen Werten vertraut zu machen. Ein gelungenes Onboarding gibt ihm das Gefühl, willkommen zu sein, sich in der neuen Arbeitsumgebung zurechtzufinden und so schnell produktiv zu werden.

Ohne die Möglichkeit, sich persönlich zu treffen, ist es herausfordernd, deinem neuen Mitarbeiter das Gefühl zu geben, Teil des Teams zu sein. Gute Vorbereitung ist alles. Hier erfährst du was zwischen Vertragsunterschrift und erstem Tag passieren muss.

Auch im Beruf zählt der erste Eindruck. Der erste Tag ist daher der wichtigste Tag beim Onboarding. Du willst deinem neuen Mitarbeiter eine Top Experience geben, denn nur dann wird er auch Top-Leistungen liefern.

 

Hier bekommt dein neuer Mitarbeiter einen ersten Einblick und lernt die Grundlagen um aus dem Home-Office für dich arbeiten zu können. In dieser Phase geht es darum, den Mitarbeiter schnell in die Lage zu versetzen, selbstständig seinen Aufgaben nachgehen zu können.

Langsam arbeitet sich dein neues virtuelles Teammitglied ein. Nun gilt es ihn langfristig zu integrieren.

Im letzten Abschnitt tauchen wir nochmal tief in die Praxis hinein. Ich erzähle aus über 30 Jahren Führungserfahrung und gebe Tipps für das Onboarding, die so in keinem Lehrbuch stehen.

Hol dir die Schritt-für-Schritt Anleitung mit der du mit virtuellem Onboarding aus neuen Mitarbeitern, wertvolle und zufriedene Teammitglieder machst

Du bestimmts dein Tempo

7 Video-Lektionen

Tipps zur Umsetzung in die Praxis
Optional 1 Stunde live Unterstützung*

*zusätzliche Kosten fallen an

Über 30 Jahre Führungserfahrung in einem Kurs

Kai Boyd auf seiner Couch, lächelt in die Kamera - Hilft beim Thema Mitarbeiter Führung

Darf ich vorstellen? Kai Boyd.

Kai Boyd lebt Leadership seit 31 Jahren. Als ausgebildete Führungskraft führt er Teams, Abteilungen und ganze Unternehmen zum Erfolg. Als Coaching gibt er seine Erfahrungen an andere Unternehmen weiter und zeigt ihnen, wie Sie eine gesunde Führungskultur aufbauen.  Daneben lebt er mit seiner Familie derzeit in München, glaubt an tägliches Jogging am Morgen und schätzt gutes Essen in guter Gesellschaft.

HEY, BRAUCHST DU HILFE BEI SCHWIERIGEN MITARBEITERN?

Kannste haben: Melde dich für meine wöchentlichen Tipps für bessere Führung an – dann gibt’s zur Begrüßung mein Einsteiger-Training „9 Tage, 9 Tipps, ein Ziel: souverän mit schwierigen Menschen umgehen!“

An welche Adresse darf ich das Schwierige-Mitarbeiter-Training schicken?