fbpx

Online Training

Spaß und Freude garantieren Erfolg

Die Kernfrage ist, wie du es schaffst, die Arbeit so angenehm zu machen, dass alle Mitarbeiter glücklich sind und daraus resultierend auch erfolgreicher.

Wie du von diesem Kurs profitierst

  • Lerne, die drei beeinflussenden Faktoren, die jede Führungskraft wissen muss
  • Du setzt Herausforderungen so ein, dass dein Team produktiver und nicht demotivierter wird
  • Du lernst wie du Sinn, Purpose oder Zweck, so kommunizierst, dass deine Mitarbeiter mit mehr Spaß bei der Sache sind
  • Am Kursende wirst du die beste Balance zwischen Spaß und Autonomie am Arbeitsplatz kennen, die deinen Output verbessern.
  • Dein Kurs, deine Zeit: Alle Übungen liegen digital vor. Du hast 1 Jahr Zugriff auf die Kursinhalte und entscheidest selbst, wie und wann du den Kurs absolviert
  • Aus der Praxis für die Praxis: Du erhältst praxiserprobte Konzepte, die viele Menschen bereits täglich anwenden und produktiv sind
  • Checklisten helfen dir dabei, das Gelernte systematisch umzusetzen
  • In Videos lernst du in kleinen Häppchen nützliche Tipps für bessere Ergebnisse
  • Werde Teil einer virtuellen Gemeinschaft von Führungskräften auf Slack, tausche dich aus und wachst gegenseitig an euren Erfahrungen
  • Vertiefe deine Kenntnisse in interaktiven Übungen 
  • Du erhältst ein Abschlusszertifikat, dass dir deine neue gewonnen Fähigkeiten bestätigt und deinen Wert als Mitarbeiter steigert

Wie du es schaffst, dass alle Freude an der Arbeit haben

„Hast du Spaß an deiner Arbeit?“ dies ist eine Frage, die von besonders fähigen Führungskräften oft gestellt wird, denn sie stellt den Menschen und eines seiner Grundbedürfnisse in den Mittelpunkt: Spaß und Freude an dem zu haben, was man macht.

Spaß und Freude kann man als “Massage für die Psyche und das Gemeinwohl” betrachten, denn sie bringen Menschen einander näher, lockern auf, schaffen Stimmung, ermöglichen Humor und bringen Menschen zum Lachen und Sich-Wohlfühlen. Besonders wichtig ist dieser Umstand als Führungskraft wohl auch deshalb, weil Spiel und Spass eindrücklich zeigen und erlebbar machen, dass man Teil einer Gemeinschaft ist, in der man sich respektiert und aufeinander eingeht.

Acht bis zehn Stunden seines Lebens täglich mit anderen Menschen zusammen zu arbeiten und Leistung zu erbringen muss Freude, Spass und Wohlbefinden nun mal enthalten. 

Du wirst lernen deinen Mitarbeitern, die richtige Balance zwischen ihrem Können und der Herausforderung bei der Arbeit zu finden. Nur wenn du die Anforderungen der Rolle mit den Wünschen deines Mitarbeiters in Einklang bringst, wird sich sein Spaß an der Arbeit erhöhen. 

Du wirst helfen deinen Mitarbeitern, den Purpose, also den Sinn und Zweck ihrer Arbeit zu erkennen. 

Bringe die Arbeit des Einzelnen mit dem Erfolg des Teams und dem Erfolg und der Mission der Firma in Verbindung. Ermutige zu mehr Spaß am Arbeitsplatz. Momente des Spaßes können dabei helfen, Beziehungen aufzubauen, die Stimmung aufzuhellen und den Stress zu reduzieren. Biete Autonomie und erzeuge somit ein Buy-in. 

 

Hol dir die Schritt-für-Schritt Anleitung für mehr Produktivität im Team

Du bestimmts dein Tempo

Video-Lektionen

Handout mit Tipps zur Umsetzung in die Praxis

Optional 1 Stunde live Unterstützung*

*zusätzliche Kosten fallen an

Über 30 Jahre Führungserfahrung in einem Kurs

Kai Boyd auf seiner Couch, lächelt in die Kamera - Hilft beim Thema Mitarbeiter Führung

Darf ich vorstellen? Kai Boyd.

Kai Boyd lebt Leadership seit 31 Jahren. Als ausgebildete Führungskraft führt er Teams, Abteilungen und ganze Unternehmen zum Erfolg. Als Coaching gibt er seine Erfahrungen an andere Unternehmen weiter und zeigt ihnen, wie Sie eine gesunde Führungskultur aufbauen.  Daneben lebt er mit seiner Familie derzeit in München, glaubt an tägliches Jogging am Morgen und schätzt gutes Essen in guter Gesellschaft.

HEY, BRAUCHST DU HILFE BEI SCHWIERIGEN MITARBEITERN?

Kannste haben: Melde dich für meine wöchentlichen Tipps für bessere Führung an – dann gibt’s zur Begrüßung mein Einsteiger-Training „9 Tage, 9 Tipps, ein Ziel: souverän mit schwierigen Menschen umgehen!“

An welche Adresse darf ich das Schwierige-Mitarbeiter-Training schicken?