fbpx

Beziehungen bilden, wie du deinem Team dabei hilfst

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Beziehungen bei der Arbeit sorgen für ein Gefühl des Zusammenhalts.

Das ist für die Kultivierung von Teamwork und Zusammenarbeit unerlässlich. Wenn die Beziehungen untereinander stark sind, werden viele zwischenmenschliche Probleme weniger stressig. Konflikte werden reduziert und die, die entstehen, sind oft einfacher zu lösen. Menschen bitten eher um Hilfe und teilen ihre Ideen. Als Führungskraft ist es deine Aufgabe, deinen Teammitgliedern beim Aufbau von Beziehungen zu helfen.

Den kostenlosen Mini-Leitfaden, der dir beim Aufbau von Beziehungen wertvolle Tipps gibt, bekommst du, wie immer, jede Woche kostenlos zum Newsletter dazu. 

Tritt der „Dein Team, deine Pflicht“-Community bei und erhalte zukünftig alle vollständigen Leitfaden und viele weitere Ressourcen, die dich auf deiner Reise als Führungskraft unterstützen.

Melde dich für meinen Newsletter an, um Episoden, Artikel und Mini-Leitfäden wöchentlich in deinen Posteingang geliefert zu bekommen.

Lies den Artikel, der auf dieser Episode basiert: Wie man sinnvolle Wertschätzung bei der Arbeit zeigt

Zusammenfassung:

Wir sind soziale Wesen. Beziehungen sind entscheidend für unser Wohlbefinden und unsere Fähigkeit zur Zusammenarbeit. Wenn du starke Beziehungen knüpfst, tust du dir beim Überwinden von Fehlern leichter. Du wirst wahrscheinlich eher jemandem verzeihen, wenn ihr eine gute Beziehung habt. Deine Aufgabe als Führungskraft ist es, Beziehungen mit und zwischen deinen Teammitgliedern aufzubauen. Feiert arbeitsbezogene und persönliche Anlässe im Team. Teilt persönliche Geschichten und Fotos z. B. aus dem Urlaub, von Wochenendaktivitäten, etc. Nimm dir auch außerhalb des Büros Zeit, um das Team zu stärken. Bringe Menschen über nicht arbeitsbezogene Themen zusammen. Versuche es mit einem Lunch-and-Learn oder einem Buch-/Artikel-/Filmclub. Überrasche dein Team gelegentlich mit besonderen Dingen wie Essen oder Freizeit.

Bildquelle Istockphoto.

Der Autor

Kai Boyd ist ausgebildete Führungskraft und zeigt Unternehmern und Einzelkämpfern, wie sie ihre Führung verbessern können. Seit 1989 führt er Teams, Abteilungen, Bereiche und als Geschäftsführer auch Firmen für Konzerne, den Mittelstand und Start-ups, darunter Pricewaterhousecoopers, die Deutsche Telekom, Telefonica, deal united, Twilio, weg.de und viele mehr. Er lebt mit seiner Familie derzeit in München, glaubt an tägliches Jogging am Morgen und schätzt gutes Essen in guter Gesellschaft.